Die Zeit vergeht...

Wenn man regelmäßig versucht zu bloggen, dann merkt man erst, wie schnell die Zeit vergeht. Noch schneller vergeht sie, wenn man herumreist, so wie ich gerade, denn zur Zeit befinde ich mich auf der Frankreichtournee mit der Improtheatergruppe "Artig". Die letzten Tage waren wir in Paris, jetzt gerade in Mulhouse und in wenigen Tagen geht es weiter nach Bordeaux. Danach geht wieder der Alltag los, allerdings mit einigen Höhepunkten, wie z.B. meine Tätigkeit als Referent für ein Chorleitungsseminar. Dort darf ich eine Gruppe mit Schwerpunkt "Männerchor" betreuen. Die einkehrende Ruhe - bevor der "Horrormonat Mai" beginnt - werde ich nutzen, um mein privates Songwriting Projekt voranzutreiben.

 

Wie auch immer...langweilig wird mir bestimmt nicht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0